Hautstraffung mit LPG Endermologie

Was ist LPG Endermologie?

LPG Endermologie, auch Lipomassage genannt, kann Ihnen eine glatte Haut ohne Schönheits-OP zaubern. Die LPG Technik ist eigentlich gar keine neue Erfindung: Das erste LPG-Gerät wurde 1986 von dem französischen Arzt Louis Paul Gitay für die Narbentherapie, Hautstraffung und Faltenbehandlung entwickelt. Heute werden täglich etwa 85.000 Patienten in über 95 Ländern auf 5 Kontinenten der Welt effizient bei Bindegewebsproblemen wie Cellulite, altersbedingter Hauterschlaffung, lokalen Fettpolstern oder Schwangerschaftsstreifen behandelt. Dazu kommen die Bereiche Therapie, Anti-Aging, Wellness und Gesichtsbehandlung.

Die strenge amerikanische Gesundheitsbehörde FDA (Food and Drug Administration) hat die Endermologie als einzige wirksame Behandlung von Cellulite und zur Straffung von Körperkonturen anerkannt.

Bei regelmäßiger Behandlung dämmt die Endermologie nicht nur Cellulite ein und schmilzt Fettpolster – die Straffung von Unterhautfettgewebe und Haut ermöglicht durch die angeregte Bildung von Kollagen- und Elastinfasern sogar ein “Remodeling” der Körperkontur.

Wobei hilft es?

  • Cellulite (auch “Orangenhaut” genannt)
  • Hauterschlaffung am Körper (z.B. nach Geburten oder Gewichtsverlust),
  • Fettverteilungsstörungen(z.B. sogenannte „Reiterhose“)
  • Gewebebehandlung vor und nach Liposuktionen (Fettabsaugung)
  • Flüssigkeitsansammlungen im Gewebe (Drainage)

Risikofrei, nicht invasiv und ohne Einsatz chemischer Substanzen.

Das innovative Verfahren ist für jede Altersstufe geeignet. Zudem hilft die entspannende und beruhigende Wirkung von Endermologie spürbar gegen Stress, weshalb die Behandlung mitunter auch als „Quelle des Wohlbefindens“ bezeichnet wird.

Wie funktioniert die LPG Massage?

Die LPG Massage ist eine sogenannte Tiefenmassage. Das Gerät besteht aus zwei motorisierten Rollen mit einem Ansaugsystem, das das Unterhautgewebe der Problemzonen erfasst und schonend ein- und ausgerollt. Durch diese Art der „Hautgymnastik“ wird die lokale Mikrozirkulation angeregt und das Bindegewebe auf natürliche Weise gestärkt, so dass sich Elastizität und Aussehen Ihrer Haut sichtbar verbessern werden.

Je nach Rollbewegung wird dabei der Abbau der Fettzellen, die Durchblutung des Bindegewebes und der Lymphfluss angeregt sowie die Bildung von Kollagen und Elastin aktiviert. Der Effekt: Die Haut wird straffer, Dellen und Fettpölsterchen kleiner. Um die Haut zu schützen, tragen Sie während der Behandlung einen weißen Anzug, der an eine Ganzkörperstrumpfhose erinnert und von unseren Kunden als sehr angenehm und bequem zu tragen empfunden wird. Wer sehr empfindliche Haut hat, kann trotz des Anzugs leichte blaue Flecken bekommen – schmerzhaft ist die Massage aber nicht!

Jetzt Beratung vereinbaren!

So läuft eine LPG Behandlung ab:

 

Unsere Empfehlung:

Um optimale Ergebnisse mit LPG zu erzielen, sollte die Behandlung ein- bis zweimal pro Woche wiederholt werden. Die positiven Resultate lassen sich dabei sowohl durch Vorher-Nachher-Fotos, als auch durch Körpermessungen belegen. Eine Reduktion um ein bis zwei Kleidergrößen ist durchaus denkbar.

Sie finden uns auch auf:

Adresse:

Schlutuper Str. 8-10
(Direkt am Kaufhof)
23566 Lübeck

Mo – Fr: 10.00 – 19.00 Uhr
Alle Termine nach Vereinbarung.

Telefon:

+49 451 5859 4000